IT-Revision und Prüfung

Präsenzseminare

DruckenE-Mail Adresse

IT-Bankenrevisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Beginn:
15.02.21
Ende:
16.02.21
Kurs-Nr.:
2042
Preis:
1490,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Berlin, Veranstaltungsort tba

Beschreibung

Seminarthema

IT-Bankenrevisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Dauer und Ort

2 Tage, jeweils 9 bis 18 Uhr, inkl. Pausen

Das Seminar ist als Präsenzseminar geplant. Sollte es neue Beschränkungen seitens des Gesundheitsschutzes geben, werden das Seminar sowie die Zertifizierungs-Prüfung online abgehalten.

Teilnehmer

5-15 Personen

Mehrwert für Teilnehmer

Als TeilnehmerIn erhalten Sie einen Überblick, welche mittelbaren und unmittelbaren Anforderungen an einen IT-Revisor im Finanzdienstleistungssektor gestellt werden. Durch Übungen und Fallbeispiele werden praktische Hinweise gegeben, die Sie in Ihrer Tätigkeit verwerten können.

Zertifizierung "IT-Bankenrevisor Foundation" (TÜV)

Das Seminar endet am 2. Tag mit einer Prüfung (Multiple Choice), die von dem unabhängigen Zertifizierungsinstitut PersCert TÜV abgenommen wird, der Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland. Mit Bestehen der Prüfung zur "IT-Bankenrevisor Foundation" erlangen Sie ein für drei Jahre gültiges Zertifikat. Nach Ablauf der 3-Jahresfrist besteht die Möglichkeit der Rezertifizierung.

Seminar

In diesem Seminar werden Grundlagen für die Arbeit in der IT-Revision im Finanzdienstleistungssektor vermittelt:

  • Begriffe und Definitionen
  • Regelwerke und ihre Einordnung
  • Revisionsprozesse
  • Anforderungen an den IT-Prüfer
  • praktische Hinweise

Hierbei werden die Anforderungen der MaRisk, der BAIT und relevanten Guidelines der EBA berücksichtigt.

Seminarablauf

1. Tag, 9 bis 18 Uhr:

  • Rückblick aus Ihrer Erfahrung als Bankenprüfer​
  • Wichtige Begrifflichkeiten
  • Überblick über regulatorische Anforderungen für Banken und Finanzdienstleister​
  • Übung: Zuordnung von Aussagen zu regulatorischen Anforderungen
  • Unmittelbare Anforderungen an die (IT-) Revision: Prüfungsuniversum, Prüfungsplanung, Prüfungsdurchführung
  • Fallstudie: Erstellung IT-Audit-Universe und Prüfungsplan am Beispiel einer Muster-Bank
  • Unmittelbare Anforderungen an die (IT-) Revision: weitere Revisionsprozesse

2. Tag, 9 bis 18 Uhr:

  • Mittelbare Anforderungen an die IT-Revision: EBA-Guidelines
  • Mittelbare Anforderungen an die IT-Revision: MaRisk​
  • Fallstudie: Beurteilung von IT-Risiken in Banken​
  • Mittelbare Anforderungen an die IT-Revision: BAIT 1-6​
  • Fallstudie: Erstellung von Prüfprogrammen zu einzelnen BAIT-Modulen
  • Mittelbare Anforderungen an die IT-Revision: BAIT 7-9​
  • Zertifizierungs-Prüfung (Multiple Choice) ca. 17:15 bis 18:00 Uhr

Lehrmethode

  • Vortrag
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeiten
  • Übungen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Neu- und Quereinsteiger in der IT-Revision mit geringen Vorkenntnissen.

Referent

Axel Dors ist zertifizierter IT-Revisor (CISA) und Geschäftsführer der Dors Impuls Deutschland GmbH mit dem Schwerpunkt Prüfung von Regelungen und Prozesse inklusive des „Internen Kontrollsystems“ (IKS) in der Informationstechnologie (IT). Bis Ende 2018 war er als Prokurist und Senior Revisor in der KfW Bankengruppe tätig.


Diesen Kurs buchen: IT-Bankenrevisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Angemeldet bleiben

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben