IT-Revision und Prüfung

Präsenzseminare

DruckenE-Mail Adresse

IT-Revisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Beginn:
01.03.21
Ende:
02.03.21
Kurs-Nr.:
2041
Preis:
1490,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Berlin, Veranstaltungsort tba

Beschreibung

Seminar

IT-Revisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Dauer und Ort

2 Tage, inkl. Pausen

Das Seminar ist als Präsenzseminar geplant. Sollte es neue Beschränkungen seitens des Gesundheitsschutzes geben, werden das Seminar sowie die Zertifizierungs-Prüfung online abgehalten.

Teilnehmer

5-15 Personen

Mehrwert für Teilnehmer

Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen, die für Sie bei Ihrer Arbeit als IT-Revisor zur Durchführung von IT-Prüfungen wichtig sind. Zu diesen Grundlagen gehören relevante Begriffe und Normen, Revisionsprozesse, Revisionswerkzeuge und IT-Prüfungsthemen. Im Seminar lernen Sie die Rolle der Revision in Abgrenzung zu anderen Unternehmensfunktionen, wie z. B. der Informationssicherheit, kennen und welche Aktivitäten in einer Revision typischerweise durchgeführt werden.

Anhand von praxisorientierten Beispielen erlangen Sie Kenntnisse, um eine IT-Prüfung risikoorientiert planen, durchführen und darüber berichten zu können. Nach erfolgreicher Absolvierung unseres Seminars erhalten Sie die Checklisten und Seminarunterlagen.

Zertifizierung "IT-Revisor Foundation" (TÜV)

Das Seminar endet am 2. Tag mit einer Prüfung (Multiple Choice), die von dem unabhängigen Zertifizierungsinstitut PersCert TÜV abgenommen wird, der Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland. Mit Bestehen der Prüfung zur "IT-Revisor Foundation" erlangen Sie ein für drei Jahre gültiges Zertifikat. Nach Ablauf der 3-Jahresfrist besteht die Möglichkeit der Rezertifizierung.

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt Ihnen praxisbewährte, methodische Grundlagen über den Aufbau und die risikoorientierte Ausrichtung einer Internen Revision nach den gängigen IIA-/DIIR- und ISACA-Standards. Es orientiert sich am ISACA-Leitfaden “Grundlagen der IT-Revision für den Einstieg in die Praxis“, der durch die deutsche ISACA Fachgruppe „IT-Revision“ erarbeitet und im Jahr 2020 aktualisiert wurde.

Anhand von Beispielprüfungen werden die Besonderheiten von IT-Revisionsprüfungen erklärt und in Fallstudien praktisch angewendet. Dieses stellt den Know-how-Transfer sicher.

Seminarablauf

Erster Tag, 10:00 – 17:30 Uhr: Grundlagen

  • Begriffe und Definitionen (u.a. Prüfungsarten)
  • Regelwerke & rechtliche Anforderungen und ihre Einordnung
  • Anforderungen an den IT-Prüfer
  • Übersicht über die Revisionsprozesse

Zweiter Tag, 09:00 – 17:00 Uhr: Revisionsprozesse

  • Prüfungsplanung (Audit Universe, Risikoanalyse, Planung)
  • konkrete Prüfung (Konzeption, Ankündigung, Prüfprogramm, Prüfungsdokumentation)
  • Berichtserstattung (Prüfungsbericht, sonstige Berichte)
  • Follow-up
  • Qualitätssicherung
  • Zertifizierungs-Prüfung (Multiple Choice) ca. 16:15 bis 17:00 Uhr

Lehrmethode

Teilnehmeraktivierende Übungen

  • Präsentation durch den Referenten und die Teilnehmer
  • Fallstudien und Übungsaufgaben
  • Gruppenarbeit

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an (angehende) IT-Revisoren, Interne Revisoren, Fach- und
Führungskräfte aus der Informationstechnologie und der Compliance.
IT-bezogenes Spezialwissen ist nicht erforderlich.

Referent

Axel Dors ist zertifizierter IT-Revisor (CISA) und Geschäftsführer der Dors Impuls Deutschland GmbH mit dem Schwerpunkt Prüfung von Regelungen und Prozesse inklusive des „Internen Kontrollsystems“ (IKS) in der Informationstechnologie (IT). Bis Ende 2018 war er als Prokurist und Senior Revisor in der KfW Bankengruppe tätig.


Diesen Kurs buchen: IT-Revisor Foundation (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Angemeldet bleiben

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben